HeuteWochenendekompl. Programm
ExpressTicket
zurücksetzen

Was möchten Sie?

Film wählen oder Zeitpunkt wählen

Event

MARIA MONTESSORI mit anschließender Diskussion

Maria Montessori gilt seit langem als pädagogische Revolutionärin, die das Schulwesen verändert hat. Sie wird als kluge, selbstbewusste Frau dargestellt, die sich gleichermaßen für Kinder- wie auch für Frauenrechte einsetzte. Weltweit wird sie als Vorbild verehrt. Gleichzeitig gibt es immer wieder Kritik z.B. an ihrer Einstellung gegenüber Rasse und Nation oder an ihrer Religionspädagogik. Was ist wahr an diesen Vorwürfen? Waren Montessoris Vorstellungen rassistisch geprägt? Kann Montessori heute noch als pädagogisches Vorbild dienen? Darüber möchte die Montessori Gemeinschaftsschule im Anschluss an den Film mit Ihnen diskutieren. Eingeladen hat sie hierzu PD Dr. Alexander Meier - Religionspädagoge und Kenner der Historischen Bildungsforschung- und Dr. Anette Dragan - Schulleiterin der Montessori Gemeinschaftsschule Saar.

Links :

« zurück