HeuteWochenendekompl. Programm

FAQ Kinobesuch

Ticketkauf
Ab sofort können Sie Ihre Tickets auch online kaufen. Durch die eingeschränkte Kapazität der Säle
(1,5m Abstand in alle Richtungen zu anderen Besuchergruppen lt. momentaner Rechtsverordnung) kaufen Sie Ihre Tickets bitte online oder reservieren Sie die gewünschte Platzanzahl vorab (telefonisch zu den Öffnungszeiten oder jederzeit online).
Sie müssen sich online nicht unbedingt registrieren, eine Reservierung oder ein Kauf können auch 'als Gast' erfolgen. Dann benötigen wir lediglich eine email-Adresse, an die Tickets / Bestätigungen gesendet werden können.


Lüftung und Abstände
Es wird nur jede zweite Reihe genutzt, innerhalb der Reihen werden mindestens 2 Plätze zwischen Ihnen und anderen Besuchern frei gelassen.
>>> Hier <<< können Sie ein Video sehen, das Ihnen einen Eindruck von der Luftbewegung in den Sälen gibt. Es wird keine verbrauchte Luft umgewälzt. Die Camera Zwo verfügt über eine leistungsstarke Zuluft- und Abluft- Anlage.

Kontaktnachverfolgung
Bitte bereiten Sie sich wenn möglich schon zuhause auf den Kinobesuch vor. Wir sind verpflichtet, Kontaktdaten der Besucher zu erheben. Bitte tragen Sie Ihre Kontaktdaten auf dem Online-Ticket ein oder laden Sie vorab unser Formular herunter.
>>> Hier Download Kontaktdatenformular


Schutz- und Hygieneplan, aktualisiert am 19.10.2020

• Wenn Sie sich krank fühlen, wegen einer SARS-CoV-2 Erkrankung in Quarantäne befinden oder Kontakt zu einer erkrankten Person hatten, ist Ihnen der Zutritt strikt untersagt. Sollten Sie während des Besuchs Symptome entwickeln, müssen Sie das Gebäude verlassen.

• Wenn Sie das Kino betreten, sind die Hände im Eingang zu desinfizieren.

• Während des gesamten Aufenthaltes ist der Mindestabstand von 1,5m zu anderen Personengruppen zu wahren.

• Während des gesamten Aufenthaltes im Gebäude besteht die Maskenpflicht (Mund-Nasen-Bedeckung), für den Verzehr von Getränken und Snacks darf sie am zugewiesenen Sitzplatz abgenommen werden.

• Beachten Sie die Nies- und Hustenetiquette.

• Ein Aufenthalt im Foyer ist nur zum Hinterlassen der Kontaktdaten und zum Kauf von Getränken und Süßigkeiten erlaubt.

• Kontaktdaten der Besucher müssen erfasst und für einen Monat verwahrt werden damit eine etwaige Infektionskette nachvollzogen werden kann. Die Erhebung dieser Daten ist nach Art. 6 Abs. 1 lit. C Datenschutzgrundverordnung (GSGVO) in Verbindung mit §7 Abs. 2 VO-CP zulässig. Falls Sie Ihre Kontaktdaten noch nicht auf dem Online-Ticket notiert haben, keine Möglichkeit des Ausdruckens haben (Ticket auf dem Smartphone) oder Ihr reserviertes Ticket an der Kasse gekauft haben, erhalten Sie von uns ein Formular, auf dem Kontaktdaten (Name, Anschrift, telefonische Erreichbarkeit) und Datum, Uhrzeit und Film notiert werden müssen. Nach Ticketscan / -kauf und der Kontrolle durch unser Personal, ob alle Kontaktdaten notiert sind, werfen Sie Ihr Ticket in die bereitgestellte Box.

• Es gibt ein „Einbahnstraßensystem“ zum Betreten und Verlassen: nach dem Film verlassen Sie das Kino durch den Notausgang im Foyer, der als Ausgang ausgewiesen ist.

• Die Saaltüren sind geöffnet, im Saal wird Frischluft zugeführt. Die Saaltüren werden bei Filmbeginn von unserem Personal geschlossen.

• Gäste dürfen sich im Saal nur auf die auf dem Ticket ausgewiesenen Plätze setzen, vor Filmbeginn kontrollieren unsere Mitarbeiter, ob die Platzierung der Gäste den Abstandsvorgaben entspricht. Beim Betreten und Verlassen des Saals müssen Gäste den Abstand zu anderen Besuchergruppen wahren. Entsprechende Hinweise werden vor und nach der Vorstellung auf der Leinwand eingeblendet.

• Zum Schutz unserer Mitarbeiter entsorgen Sie nach der Vorstellung Ihren Müll und stellen Ihre Flaschen in die bereitgestellten Getränkekästen.

• Zwischen den Vorstellungen werden berührte Flächen (Armlehnen, Türgriffe, Handläufe etc) gereinigt.

• Für Schulvorstellungen gilt Folgendes: Innerhalb von festen Gruppen kann beim Besuch des außerschulischen Lernorts, z. B. eines Theaters, Kinos oder eines Museums, von der Einhaltung des Mindestabstands von 1,50 m zwischen den Schüler*innen abgesehen werden. Unter einer festen Gruppe ist eine Jahrgangstufe einer Schule zu verstehen. Der Musterhygieneplan zum Infektionsschutz in Schulen im Rahmen der Corona Pandemiemaßnahmen hat hier vor den jeweiligen Hygienekonzepten der Veranstaltungsorte Anwendungsvorrang.